Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgf.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Biologie > Biologie Hundetag


Hunde-Tag in der 5. Jahrgangsstufe

Der Hund ist der "beste Freund des Menschen" und eines der beliebtesten Haustiere. Ursprünglich stammt der er vom Wolf ab, wird sogar mit ihm in eine gemeinsame Art gestellt. Mit Stand vom Februar 2012 existieren derzeit 343 anerkannte Rassen. Um der Bedeutung dieses im Alltag präsenten und beliebten Haustieres gerecht zu werden, fand im Schuljahr 2013/14 zum ersten Mal ein sogenannter Hunde-Tag am Maristengymnasium statt, der- nicht zuletzt wegen des hohen Interesses der Schüler - zu einer festen Einrichtung am Fürstenzeller Gymnasium geworden ist.
Jedes Schuljahr besucht seitdem Hundetrainerin Daniela Endres zusammen mit einem tierischen Begleiter das Maristengymnasium Fürstenzell. Seit dem Schuljahr 2016/17 ist Dobermann Kenzo stets mit von der Partie. In den einzelnen 5. Klassen bespricht Frau Endres den korrekten und artgerechten Umgang mit (fremden) Hunden und übt diesen mit den Schülern ein. Gleichzeitig stellt sie sich dabei auch den Fragen der Fünftklässler rund um das Thema Haushund.





Zurück zur Biologie-Seite.