Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgf.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Deutsch > Lockdown 21


Kreativ im Deutschunterricht

Im Rahmen des Deutschunterrichts in der Klasse 6a wurde die Lektüre "Tom Sawyers Abenteuer“ von Mark Twain gelesen.
Um nicht nur das Buch zu lesen und über den Inhalt zu reden, waren auch drei kreative Aufgaben zu erfüllen:


1. Da im Buch die Kinder ein Floss bauen, sollten auch die Schülerinnen und Schüler ein solches bauen. Vorgabe war aus frei wählbarem Material ein Floss für Lego- oder Playmobilmännchen zu bauen.





2. Im Buch verkleidet sich der Indianer Joe als Spanier. Bei dieser Aufgabe ging es nicht vorrangig um eine karnevalistische Verkleidung - wenn es auch in die Zeit gepasst hätte - sondern eher darum, das eigene Äußere durch einige Details so zu verändern, dass man die Person weniger leicht erkennt, andererseits aber auch nicht zu offensichtlich verkleidet ist.





3. Huck, der eigentlich arm ist und auf der Straße lebt, kommt in der Geschichte zu Geld und kann sich damit gut kleiden. So sollten die Schülerinnen und Schüler den "alten“ und den "neuen“ Huck malen.





Stefan Meier