Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgf.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Französisch > Freundschaft 17

Tag der deutsch-französischen Freundschaft

"Bonjour et bienvenue à la journée de l‘amitié franco-allemande" hieß es am Montag, den 23. Januar, am Maristengymnasium Fürstenzell. Der Tag der deutsch-französischen Freundschaft, welcher jährlich am 22. Januar gefeiert wird, markiert nämlich den Jahrestag des Elysée-Vertrags, welcher 1963 durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle geschlossen wurde.
Also planten die Elftklässler des P-Seminars Französisch am Maristengymnasium nachträgliche Feierlichkeiten, um ihren Mitschülern die französische Kultur nahe zu bringen. Neben einem Pausenverkauf mit Croissants, Baguette und Camembert und Unterricht mit Französischklassen der 8. bis 10. Jahrgangsstufe organisierte das P-Seminar außerdem ein Skype-Gespräch mit einer französischen Partnerschule aus Toulon. Hierbei wurden typische Vorurteile und Klischees, deutsch-französische Geschichte und auch Möglichkeiten besprochen, einen Austausch nach Frankreich zu organisieren.
Dies fand auch beim Lehrerkollegium großen Anklang, welches zahlreich an den Geschehnissen teilnahm. Der Tag war ein voller Erfolg und konnte vor allem die jüngeren Schüler, aber auch die gesamte Schulfamilie begeistern.







Zurück zur Französisch-Seite"