Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgf.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Geographie > Ruhrgebiet


Exkursionen in das Rhein-Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet mit seiner langen Geschichte als größtes Industriegebiet Deutschlands ist sicher nicht ein Reiseziel, das man spontan mit offenen Armen empfängt. Man denkt vielleicht noch an rauchende Schornsteine, an Schwerindustrie und die damit verbundene Umweltbelastung. Wenn man den Raum zwischen Duisburg und Dortmund besucht, erkennt man aber, wie stark er sich gewandelt hat und dass viele unserer Vorstellungen darüber auf Vorurteilen beruhen. Man erkennt die große kulturelle Vielfalt, die das Ruhrgebiet aufweist, und versteht, warum der wirtschaftliche Wohlstand Deutschlands auch hier seine Wurzeln hat. Man findet hier viel historisch Bemerkenswertes wie auch Unrühmliches, wenn man an die Rolle der Stahlmagnaten im Dritten Reich denkt.
Man ist überrascht, wie grün das Ruhrgebiet erscheint, aber auch betroffen, wenn man die zahlreichen brach liegenden Industrieflächen und verfallenen Industriegebäude sieht.

Die folgenden Bilder geben einen Überblick über die wichtigsten Exkursionsziele, die die Schüler besuchten, und die dazu beitrugen, dass ein etwas klareres Bild von diesem Industrieraum entstand.




Zurück zur Geografie-Seite.