Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgf.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Mathe > Mathematik Bundeswettbewerb 16


Bundeswettbewerb Mathematik

Beste Mathematikerin Bayerns

Und sie hat es wieder getan! ANNA BREMBÖCK (Q11) hat wie im Vorjahr einen 1.Preis im Bundeswettbewerb Mathematik erreicht. Sie ist damit das einzige Mädchen in Bayern und nur eines von vier Mädchen in Deutschland, welche dieses "Kunststück" geschafft haben.

Der Bundeswettbewerb Mathematik ist der anspruchvollste Schülerwettbewerb, an dem nur wahre Mathecracks teilnehmen. Die Schwierigkeit besteht darin, nicht nur die Lösungen zu finden, sondern diese formal korrekt nieder zu schreiben. Anna hat sich das dazu notwendige mathematische Wissen nicht allein in der Schule, sondern vor allem durch die Teilnahme an mehreren Matheseminaren und den Besuch des Mathezirkels an der Uni Passau erworben.
Von den 1152 Teilnehmern aus ganz Deutschland, davon 264 aus Bayern, errangen lediglich 14 Schüler aus Bayern einen 1.Preis in der 2.Runde. Anna hat sich somit für das Bundesfinale in Schmitten im Taunus qualifiziert. Im Februar 2018 werden in dem als Kolloquium durchgeführten Bundesfinale die Bundessieger ermittelt. Sollte Anna auch diese Runde erfolgreich meistern, winkt ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
Alle Preisträger aus Bayern wurden am 14.12.17 zur Preisverleihung nach München eingeladen. Gastgeber für die Feier war die OSRAM Licht AG. Die Firma, die durch die Herstellung von Glühlampen bekannt wurde, diese aber schon lange nicht mehr produziert, ist mittlerweile ein Hightech-Unternehmen. Bei der Führung durch die Firmenzentrale zeigten sich die Jugendlichen schwer beeindruckt. Beim anschließenden Festakt wurden die Urkunden und Geldpreise verliehen.

Foto: Hr. Müßig

Die Teilnahme an Mathematik-Wettbewerben erzählt seit Jahren eine "Erfogsstory" am MGF. Immer wieder berweisen unsere Schüler erfolgreich ihr Mathematik-Verständnis. Lesen Sie auch z.B. über den

Bundeswettbewerb Mathematik vergangener Jahre,
sowie den Landeswettbewerb Mathematik Bayern 2014.


Zurück zur Mathematik-Seite, zur Mathematik-Olympia-Seite oder zur Kängourou-Seite