Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgfuerstenzell.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Physik > Astrophysik


Faszination Kosmos -
Planeten, Sterne, Galaxien und schwarze Löcher

14 Schüler des MGF wählten das W-Seminar Faszination Kosmos und beschäftigten sich in diesem Zusammenhang mit vielerlei Fragen.

Seit den ältesten Tagen der Geschichte beobachten Menschen den gestirnten Himmel. Das rätselhafte, flimmernde Gewölbe über ihnen erfüllt sie mit Staunen, Bewunderung und vielen Fragen.

  • Doch was war davor?
  • Wie alt ist die Welt?
  • Was umgibt uns, wenn wir den Nachthimmel betrachten?
  • Gibt es Leben außerhalb der Erde?
  • Wie lässt sich moderne Kosmologie und christlicher Glaube vereinbaren?


Ein besonderer Reiz der Astronomie, Astrophysik und Kosmologie liegt darin, dass sie wie kein anderes Teilgebiet der physikalischen Forschung als Bindeglied zwischen Antike und Moderne stehen.
Astronomie ist die älteste Naturwissenschaft und heute zugleich eine der lebendigsten. Dieses Seminar ist ein Weg in die Unendlichkeit, der von den Anfängen der Astronomie bis zur Entwicklung des Kosmos reicht.

Im Rahmen dieses Seminars wurde auch ein Beobachtungsabend auf der Sternwarte des MGF (auf dem Dach) durchgeführt. Die Teilnehmer konnten einige Objekte, deren theoretische Grundlagen im Seminar besprochen wurden, selbst beobachten.

Das Bild zeigt ein spontan aufgenommenes Foto des Mondes, das Dominik Danner mit Hilfe seiner kleinen Digitalkamera und des Schulteleskops - ohne besondere Justierung - aufgenommen hat.



Folgende Bilder wureden von Maximilian Hausmann und Andres Tischer
im Rahmen ihrer Seminararbeit im Jahr 2012 erstellt.




zurück zur Physik-Seite