Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgf.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Spanisch > Spanisch P-Seminar 19


P-Seminar Spanisch - La España culinaria

"Spanisch kochen" stand auf der Auswahlliste für P-Seminare - doch in unseren Köpfen lief sofort ein Film ab und der stoppte erst bei "Spanisch Gekochtes essen".
Wer denkt dabei nicht sofort an Sommer - Sonne - Urlaub, leckere Tapas und riesige Pfannen voll mit dampfender Paella? Dieses Seminar war wie für uns gemacht und versprach, die Pflicht mit dem Köstlichen zu vereinbaren!


18 (kultur)hungrige junge Menschen arbeiteten sich unter Anleitung von Herrn Göschl das erste Semester der Q11 zuerst theoretisch durch die 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens und tauschten sich zu den regionalen Unterschieden in "Land und Leute", Festkultur und Küche aus. Kochbücher und -Apps wurden durchforstet und jeder durfte ein paar Gerichte vorstellen, die die von ihr/ihm vorgestellte Region am besten versinnbildlichten.


Im zweiten Halbjahr ging es endlich ab in die Küche: Die ausgewählten Rezepte wurden nochmals auf Umsetzbarkeit in der Schulküche sowie die eigenen Kochkünsten geprüft, Großeinkäufe getätigt und bei Bedarf auch schon am Vortag vorbereitet. Einen ganzen Nachmittag durften wir uns in der Schulküche austoben - es wurde gekocht, gebrutzelt und gebacken, probiert, genascht und geschlemmt. Sü&Szlig;, pikant und sauer, manchmal abwechselnd und meist mit viel Knoblauch!


Unser D-Day war wirklich der 6. Juni: Schüler und ein Lehrer mit je ein bis zwei Begleitpersonen kamen angereist. Schon zwei Stunden vorher war von den Schülern akribisch Vorarbeit geleistet worden, damit bis zum Start der Veranstaltung alles fertiggekocht auf dem langen Speisentisch stehen konnte. Es wurden neue Tischgruppen gebildet, alles wunderschön dekoriert, so dass wir ein gemütliches, spanisches Ambiente hatten. Für die Gäste wurde ein kleiner Kurzfilm und eine Fotoshow mit Rezepten, Bildern der Gerichte und ihrer Entstehung eingelegt. Endlich wurde das Buffet eröffnet. Man konnte ab jetzt 19 verschiedene Vor-, Haupt- und Nachspeisen aus den Regionen Spaniens verkosten. Nach dem lang ersehnten spanischen Essen saß man noch zu einem kleinen Ratsch zusammen. Um es auf Spanisch kurz darzustellen: ¡Fue una noche muy bonita!


Zurück zur Spanisch-Seite oder zu den Inhalten des Spanisch-Unterrichts.