Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgf.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Fächer > Sport
D

Sport

Hallo, liebe Schülerinnen und Schüler,
die Zeit ohne oder kaum sportlicher Betätigung ist für uns alle schwierig, vor allem, wenn wir uns gerne bewegen würden. Um euch in diesen Zeiten etwas Sport nach Hause zu bringen, möchte ich euch zwei Links ans Herz legen:

1) Sportstunde zuhause:
Hier könnt ihr Videos sehen, in denen berühmte Sportler wie Felix Neureuther oder Malaika Mihambo (Weitsprung-Weltmeisterin), aber auch namhafte Vereine aus verschiedenen Sportarten attraktive Sportprogramme anbieten.

2) Sportunterricht in der Coronazeit mit Material von Wimasu
Hier kommen alle, die ein Fitness-Workout suchen und durchführen wollen, auf ihre Kosten.

Eure Sportlehrerinnen und Sportlehrer hoffen, euch in der sportunterrichtsfreien Zeit damit helfen zu können, aktiv und fit zu bleiben. Wir alle freuen uns darauf, euch hoffentlich so früh wie möglich wiedersehen zu können.

Eure Sportlehrerinnen und Sportlehrer

"Sport ist die schönste Nebensache der Welt"

Am Maristengymnasium ist wohl zutreffender, dass der Sport nicht nebensächlich, sondern sehr wichtig ist. Denn Sport und Bewegungserziehung sind ein unverzichtbarer Bestandteil der gesamten Erziehung des Menschen und damit ganzheitlicher Bildung.
Im Schulsport geht es nicht um die Frage, was der Schüler im Sport leisten kann, sondern vielmehr darum, was der Sport für den Einzelnen zu leisten vermag. Gemeint sind damit insbesondere Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung, der Gesundheitserziehung sowie der Zusammenhang zwischen Lernen und Bewegung.

Wir stellen uns am Maristengymnasium deshalb nicht die in erster Linie die Frage: Was leistet der Mensch sportlich?
Sondern fragen auch: Was leistet der Sport menschlich?

Der Schulsport beschränkt sich daher nicht allein auf den Sportunterricht, sondern bietet den Schülern eine Vielzahl an Aktivitäten. Sportwochen im Sommer und Winter, Projekttage, Wettkämpfe, Schulfeste etc. leisten einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des Schullebens und damit zur Stärkung des Profils des Maristengymnasiums.

Damit Erziehung zum und durch den Sport funktionieren kann, gibt es am MGF ein Team aus ausgebildeten Sportlehrern und Übungsleitern, das von der Schulleitung in allen Bereichen unterstützt wird.
Am MGF unterrichten das Fach: Krinner Günter, Stocker Andreas, Meier Thomas, Barner Christian, Krah Helga, Weiszer, Jutta, Staudinger Margit und Grabner Alexander.


Zum Ausbildungsangebot der Sportfachschaft,
Informationen zur Wintersportwoche,
Informationen zur Sommersportwoche,
Informationen zu unseren Sportanlagen,
Übersicht der Schulrekorde im Fach Sport.

Sportabzeichen Schulwettbewerb 2014/2015

Bei den Jungen (5. - 10. Klassen) haben 333 Teilnehmerversucht das Sportabzeichen zu erlangen. 221 Jungen waren dabei erfolgreich.
Die Verteilung auf Gold,Silber und Bronze ergab sich wie folgt:

Gold 35
Silber 102
Bronze 84

Überblick zu den Anforderungen des Deutschen Sportabzeichens.

Aktuelles aus dem Schuljahr 2015/2016

Golf-Neigungsgruppen und MGF-Schulgolfturnier.

Gründung einer SAG-Fußball mit dem FC Passau. Termin: Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr.

Maristen stellen die besten Schul-Fußballer In allen Wettkampfklassen der Mädchen und Jungen Landkreismeister. WK II Jungen und WK IV Mädchen sogar Niederbayernmeister.

Oberstufe

P-Seminar und W-Seminar Sport am MGF

Im Schuljahr 2015/16 finden zwei P-Seminare statt.
Das P-Seminar "Mountainbiken in den Alpen" wird von Frau Weiszer geleitet.
Das P-Seminar "Gestaltung freier Flächen an der Schule zur Bewegungsmotivation" wird von Herrn Krinner geleitet.

Downloads

Für die Oberstufe zum Download:
Fußballtheorie
Bewegungstheorie der Leichtathletik