Tel 08502 / 9120-0 - Fax 08502 / 9120-50
info@mgfuerstenzell.de
94081 Fürstenzell, Schulstr. 18
Journal > Veranstaltungen > 2015 > Spende 15

Engagierte Sammler

Dass ein Schulfest mehr ist als das Feiern eines zu Ende gehenden Schuljahres, zeigten die Schüler und Schülerinnen des Maristengymnasiums auch in diesem Jahr. Mit großem Einsatz an unterschiedlichen Ständen und bei vielerlei Aktionen konnten die Kinder und Jugendlichen hohe Gewinne erzielen, die nun karitativen Zwecken zugutekommen sollen.
Gemeinsam mit den Einnahmen aus dem Getränkeausschank der Lehrer konnte eine stolze Spendensumme von 1.000 Euro erzielt werden, über die sich zwei Hilfsaktionen in der Region freuen dürfen. Eine Hälfte wurde an die Aktion Kinderhilfe Holzland e.V. übergeben, die in erster Linie Kinder in den Landkreisen Passau und Rottal-Inn unterstützt, die ihre Eltern verloren haben, an Krebs erkrankt sind oder mit Behinderungen leben müssen. Den zweiten Teil des Erlöses erhielt die Interessensgemeinschaft Fürstenzeller Freibad, ohne deren Unterstützung das ortsansässige Freibad auf Dauer nicht erhalten bleiben würde. Mit den Spenden können auch im nächsten Jahr Ausbesserungsarbeiten durchgeführt und neue Attraktionen insbesondere für die kleinen Fürstenzeller geschaffen werden. Und das freut auch die Schülerinnen und Schüler des Maristengymnasiums.






Schulleiter Roland Feucht (v.l), Max Schmoigl (Interessensgemeinschaft Fürstenzeller Freibad), Irmgard Bücherl (Kinderhilfe Holzland e.V.) und Schulfest-Organisator Josef Hauser.