Diercke-Quiz am Maristengymnasium

27. April 2023

Im Rahmen eines Geographie-Wettbewerbs des Diercke-Verlags haben Schülerinnen und Schüler der 7. und 10. Jahrgangsstufe ihr Wissen zu verschiedenen geographischen Themen unter Beweis gestellt. Die TeilnehmerInnen zeigten nicht nur großes Allgemeinwissen, sondern auch ein ausgeprägtes Interesse und Spaß am Fach Geographie. Das Quiz bestand nicht nur aus Fragen zu Ländern, Städten und Flüssen, sondern prüfte auch Wissen zu politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen ab. Nach einem spannenden Wettbewerb wurde der Schulsieger ermittelt. Jonas Gotzler aus der Klasse 10b konnte sich, wenn auch nur knapp, gegen Niklas Wohl und den tschechischen Austauschschüler Jakub Honetschläger durchsetzen. Aber alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben gezeigt, dass sie ein tiefes Verständnis für die Welt haben und in der Lage sind, geographische Zusammenhänge zu verstehen und zu interpretieren. Denn Geographie ist mehr als nur Kartenlesen. Es ist eine wichtige Disziplin, die uns hilft, die Welt besser zu verstehen.

Heidi Krompass-Heinzl

Weitere Beiträge

Robotik Wettbewerb WRO 24

Robotik Wettbewerb WRO 24

„Wie fühlst du dich?“ fragt der eine Schüler. „Schon ziemlich krass.“ antwortet der andere. Das klingt nach Vorfreude und Anspannung am Morgen des Wettbewerbs „World Robot Olympiad“. Mit dieser Stimmung fährt das Robotikteam in die Zahnradfabrik Werk 2, wo die...

Exkursion Mauthausen

Exkursion Mauthausen

Auschwitz, Dachau, Mauthausen…- wichtige Orte für die deutsche Geschichte. Wir neunten Klassen durften am 16.März das Konzentrationslager Mauthausen besichtigen, das als mahnendes Beispiel für die Grausamkeit des nationalsozialistischen Regimes gilt. Bereits im...